Kantonalverband

Der Samariterbund ist ein Mitglied des Schweizerischen Roten Kreuz und fördert den Einsatz von Freiwilligen im Rettungs-, Gesundheits- und Sozialwesen. Er sorgt dafür, dass Verunfallte und plötzlich Erkrankte Erste Hilfe erhalten.

Der Kantonalverband unterstützt die Arbeit der Vereine durch Beratung, Ausbildung, Kommunikation, Koordination und Absprachen mit kantonalen Stellen.

Die Samaritervereine

  • organisieren Bevölkerungskurse
  • betreut den Sanitätsdienst bei Veranstaltungen
  • engagieren sich in der freiwilligen sozialen Hilfe
  • arbeiten zusammen mit dem Rettungsdienst
  • arbeiten zusammen mit den lokalen Behörden
  • organisieren lokale Blutspendenaktionen
  • verleihen Krankenmobilien
  • engagieren sich in der Jugendarbeit
  • In der Schweiz engagieren sich rund 30’000 Samariterinnen und Samariter
  • In 1115 lokalen Samaritervereinen
  • Etwa 3’000 Ausbildner
  • 122 Help-Samariterjugend-Gruppen
  • Sie schulen jährlich ca. 87’600 Kursteilnehmer pro Jahr

Sanitätsdienste im Kanton Zug

Sie haben Anfragen betreffend Sanitätsdienste wenden Sie sich direkt an die untenstehenden Vereine.

 

Gemeindeübergreifende Anlässe

Für Gemeindeübergreifende Anlässe kontaktieren Sie den Kantonalverband Zug:

Vereine des Kantons Zug

Der Samariterverband des Kanton Zug bietet den angeschlossenen Samaritervereinen eine gemeinsame Internetpräsenz für Informationen und das Kursangebot.

  •  

Verbandskader

Supersami

Präsident

Hans Amberg

praesident@samariter-zug.ch

Supersami

Aktuarin

Barbara Arnold

Supersami

Instruktorin SSB

Sarah Doswald

sdoswald@samariter-zug.ch

Supersami

HELP/KABJ

Anja Röth

Supersami

Vizepräsident

vakant

Supersami

Verbandsarzt

Beat Muff

Supersami

Instruktorin SSB

Evelyn Müller

emueller@samariter-zug.ch